Sarah Simon

 

2015 Bachelor of Science im Studiengang Psychologie an der MSB – Medical School Berlin / Abschlussnote 1,1

 

2012 bis 2014 Schulhelferin an der Georg-Klingenberg-Schule Berlin                 

relevante Tätigkeitsschwerpunkte:

  • die psychologische Betreuung eines psychisch beeinträchtigten Jugendlichen in Form von Inklusion und Sozialisation, sowie Konfliktentschärfung in Krisensituationen

 

2015 bis 2016 Selbststudium: 2016 Erlangung der Erlaubnis zur berufsmäßigen Ausübung der Heilkunde ohne Bestallung auf dem Gebiet der Psychotherapie gemäß §1 des Heilpraktikergesetzes

 

 

2014 bis 2016 IBB Institut für Berufliche Bildung AG, Standort Berlin                                  

 relevante Tätigkeitsschwerpunkte:

  • Jobcoaching: Berufsfeldanalyse/Diagnostikverfahren; Kreativmethoden
  • Psychologische Betreuung/Coaching von Mitarbeitern
  • Konzeption & Umsetzung virtueller Schulungen sowie Präsenzschulungen

Themen:

  • Traineeprogramm
    • Psychologie der Arbeitslosigkeit
    • Individuelle Kompetenzentwicklung
    • Kommunikation & Mediation​
  • IBB-Coach: firmeninterne Coachingausbildung
    • Gesprächseinstieg & Problemexploration
    • Ziele setzen & Maßnahmen planen
    • gesundheitspsychologische Diagnostik – Timeline; Ressourcenarbet
    • Kommunikation & Analyse von Körpersprache
    • Klientenwiderstand & eigene Distanzierungsfähigkeit; Motivational Interview Technik
    • Qualität & Evaluation
  • Weiteres
    • Homeoffice – gesundheitspsychologische Vor- & Nachteile
    • dreimonatige Veranstaltungsreihe: Umgang mit Prüfungsangst

 

 

Seit 2016 Dozentin an der MSB Medical School Berlin - Hochschule für Gesundheit und Medizin

  • Modul „Spezielle Forschungsmethoden“ / „Forschungsmethodik“ mit dem Schwerpunkt: Qualitative Sozialforschung in den Studiengängen Angewandte Psychologie und Psychologie

  • Modul „Pädagogische Psychologie“ mit dem Schwerpunkt: Lernhemmnisse im Studiengang Angewandte Psychologie

 

  • Modul „Interdisziplinäre Betrachtung des Lebenslaufs: Fokus Erwachsene und alte Menschen, pädagogisch-psychologische Grundlagen“ im Studiengang Soziale Arbeit

 

 

Seit 2017 Dozentin an der BSP Business School Berlin - Hochschule für Management

  • Modul „Wissenschaftliches Arbeiten“ in den Studiengängen Betriebswirtschaftslehre, Business Administration, Kommunikationsmanagement und Modemarketing

Seit 2018 Dozentin an der BSP Campus Hamburg

  • Modul „Wissenschaftliches Arbeiten“ in den Studiengängen Betriebswirtschaftslehre und internationale Betriebswirtschaftslehre

 

 

Seit 2018 Dozentin an der DHGS Deutsche Hochschule für Gesundheit und Sport - Fachhochschule, Hauptsitz in Berlin

  • Erstkonzeption & Umsetzung des Moduls „Fallstudie“ im Studiengang Life-Coaching

 

 

 

Qualitativ ausgerichtete wissenschaftliche Arbeiten:

  1. Wenn die Arbeit im Klassenzimmer krank macht! (2014)
  2. Emotionsregulative Prozesse bei Online-Dozenten und die daraus resultierende Verhaltenslenkung im Hinblick auf virtuellen Lernwiderstand (2015)                                                                                                            

(Auszug) In Anlehnung an Brandstätter et al. (2013) sei vor allem die suppressive Folgestruktur von psychischen Beeinträchtigungen, wie chronischer Stress und depressive Symptome, zu nennen. Diesbezüglich werden präventive Maßnahmen im Bezugrahmen der Online-Dozenten zum Thema Burnoutprävention und Stressmanagementstrategien entwickelt.

 

Quelle: Brandstätter, V., Schüler, J., Puca, R.M. & Lozo, L. (2013). Motivation und Emotion. Berlin: Springer.

Hier finden Sie mich

Sinfonia Berlin - Praxis für Coaching & Psychotherapie (HPG)
Gustav-Adolf-Straße 165
13086 Berlin Weißensee (Pankow)

Kontakt

Sie erreichen mich telefonisch unter:

 

Telefon: 030/40788093

Handy: 0176/63168029

 

oder Sie nutzen das Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Sinfonia Berlin // Sarah Simon (2018)