Datenschutzerklärung

 

Ihre Persönlichkeitsrechte haben für mich höchste Priorität und ich bemühe mich nach besten Kräften diese Rechte zu schützen. Hiermit möchte ich Sie über die Art, den Zweck und Umfang der Verarbeitung von personenbezogenen Daten innerhalb meines Onlineangebotes (Internetseite und eingebundene Dienste und Funktionen) informieren. Ich habe zahlreiche technische und organisatorische Maßnahmen umgesetzt, um einen möglichst lückenlosen Schutz der verarbeiteten personenbezogenen Daten sicherzustellen. Meine Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert. Dennoch kann die Datenübertragung im Internet Sicherheitslücken aufweisen, sodass ein absoluter Schutz nicht gewährleistet werden kann. Deshalb steht es Ihnen frei, personenbezogene Daten auf anderem Wege z.B. telefonisch, an mich zu übermitteln.

 

Veranwortlicher für die Verarbeitung

Verantwortlicher im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung:

 

Sinfonia Berlin - Praxis für Coaching & Psychotherapie (HPG)

Inhaberin: Sarah Simon

Gustav-Adolf-Straße 165
13086 Berlin Weißensee (Pankow)

Telefon: 030/40788093

Handy: 0176/63168029


E-Mail: kontakt@sinfonia-berlin.de

 

Art und Zweck der verarbeiteten Daten

Art der verarbeiteten Daten

  • Adressdaten (Vor- und Nachname, Anschrift, Telefonnummer, E-Mail)
  • Nutzungsdaten, besuchte Webseiten, Zugriffszeiten
  • IP-Adressen und Metadaten (Geräte-Informationen)

Betroffene Personen

  • Besucher und Nutzer meiner Website

Zweck der Verarbeitung

  • Bereitstellung des Onlineauftrittes mit Inhalten und Funktionen
  • Bearbeitung von Kontaktanfragen und Nachrichten
  • Sicherheitsmaßnahmen
  • Statistische Auswertungen

 

Begriffsdefinition

  • „Personenbezogene Daten“ sind alle Informationen die sich auf mir bekannte Personen oder mittels bei mir gespeicherter Daten identifizieren lassen. 
  • „Verarbeitung“ ist jeder manuell oder automatisch durchgeführte Vorgang, bei dem personenbezogene Daten geladen, zugeordnet, gespeichert oder geändert werden.
  • Als „Verantwortlicher“ bezeichne ich Personen, Behörden oder Einrichtungen, die über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von Personendaten entscheiden.

 

Ihre Rechte

  • Sie haben das Recht auf Bestätigung, ob Ihre Daten durch mich verarbeitet werden, auf Auskunft über diese Informationen und auf die Bereitstellung einer Kopie der Daten (Art. 15 DSGVO).
  • Sie haben das Recht auf Korrektur oder Vervollständigung der Sie betreffenden Daten (Art. 16 DSGVO).
  • Sie haben das Recht, Ihre Daten unverzüglich löschen zu lassen (Art. 17 DSGVO) oder eine Einschränkung deren Verarbeitung (Art. 18 DSGVO) zu verlangen.
  • Sie haben das Recht, Ihre personenbezogenen Daten als Datei zu erhalten oder eine Übermittlung an andere Verantwortliche zu fordern (Art. 20 DSGVO).
  • Sie haben das Recht, jederzeit einer künftigen Verarbeitung Ihrer Daten zu widersprechen (Art. 21 DSGVO).
  • Sie haben das Recht, erteilte Einwilligungen gem. Art. 7 Abs. 3 DSGVO mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.
  • Sie haben ferner gem. Art. 77 DSGVO das Recht, eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einzureichen.

 

Rechtsgrundlage der Verarbeitung

Art. 6 der DSGVO dient meinem Unternehmen als Rechtsgrundlage für alle Verarbeitungsvorgänge. Ich verarbeite Ihre Daten nur wenn: 

  • Sie Ihre Einwilligung für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für einen oder mehrere bestimmte Zwecke gegeben haben.
  • die Verarbeitung für die Erfüllung eines Vertrags oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich ist, die auf Ihre Anfrage erfolgen.
  • die Verarbeitung zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist, der Sie unterliegen.
  • die Verarbeitung erforderlich ist, um Ihre lebenswichtigen Interessen oder die einer anderen Person zu schützen.
  • die Verarbeitung zur Wahrung meiner berechtigten Interessen oder derer eines Dritten erforderlich ist, sofern nicht die Interessen oder Grundrechte und Grundfreiheiten der betroffenen Person, die den Schutz personenbezogener Daten erfordern, überwiegen, insbesondere dann, wenn es sich bei der betroffenen Person um ein Kind handelt.

 

Dauer der Speicherung

Ich halte mich bei der maximalen Dauer der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten an die jeweilige gesetzliche Aufbewahrungsfrist. Nach Ablauf dieser Frist werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht, sofern sie nicht mehr zur Vertragserfüllung oder Vertragsanbahnung erforderlich sind.


Löschung

Alle von mir verarbeiteten personenbezogenen Daten werden nach Maßgaben Art. 17 & 18 DSGVO gelöscht oder für die weitere Verarbeitung eingeschränkt. Konkret heißt das: Personenbezogene Daten werden gelöscht, wenn sie zur Erfüllung der gewünschten Zwecke nicht mehr erforderlich sind bzw. die gesetzliche Aufbewahrungspflicht abgelaufen ist. Das gilt insbesondere für Rechnungen und Geschäftsaufzeichnungen.


Zusammenarbeit mit Auftragsverarbeitern

Wenn eine Übermittlung der Daten an Dritte zur Vertragserfüllung erforderlich ist, erfolgt dies nur: 

  • auf Grundlage der gesetzlichen Erlaubnis gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.
  • auf Grund Ihrer Einwilligung.
  • wenn eine rechtliche Verpflichtung dies vorsieht.
  • auf Grundlage meiner berechtigten Interessen (z.B. beim Einsatz von Beauftragten, Webhostern, etc.).

Wenn ich Dritte mit der Verarbeitung auf Grundlage eines sog. „Auftragsverarbeitungsvertrages“ beauftrage, geschieht dies auf Grundlage des Art. 28 DSGVO.

 

Automatische Entscheidungsfindung

Eine automatische Entscheidungsfindung oder Profiling erfolgt im Rahmen dieser Website nicht.

 

Software und Dienste von 1&1

Ich verwende für den Betrieb dieser Website und der damit verbundenen Software die Produkte meines technischen Dienstleisters 1&1 (Sitz: 1&1 Internet SE, Elgendorfer Str. 57, 56410 Montabaurhttps://hosting.1und1.de/terms-gtc/terms-privacy/) auf Grundlage meiner berechtigten Interessen gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO und eines Auftragsverarbeitungsvertrages gem. Art. 28 Abs. 3 S. 1 DSGVO. Der Dienstleister nutzt die dabei verarbeiteten Personendaten nicht selbst oder gibt diese an Dritte weiter. 


Ich setze dabei zusammen mit 1&1 technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen 
gem. § 9 BDSG ein, um Ihre durch uns verwalteten Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder vor dem Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert. Wir speichern datenschutzrelevante Angaben ausschließlich auf gesicherten EDV-Anlagen in Deutschland. Der Zugriff darauf ist nur wenigen Befugten und zum besonderen Datenschutz verpflichteten Personen möglich, die mit der technischen, administrativen oder der redaktionellen Betreuung von Daten befasst sind.


Verwendung von Cookies

Meine Website verwendet Cookies. Hierbei handelt es sich um kleine Datenpakete, die auf dem Endgerät des Kunden gespeichert werden. Neben so genannten Session-Cookies, die automatisch gelöscht werden, sobald Sie sich abmelden oder den Browser schließen, werden auch so genannte permanente Cookies verwendet, die einen wiederkehrenden Nutzer erkennen. Diese Cookies erlöschen automatisch nach einem festen Zeitraum. Es ist jederzeit möglich, dass Setzen eines Cookies durch entsprechende Einstellungen im Internetbrowser zu widersprechen. Bereits gesetzte Cookies können Sie jederzeit löschen. Bei einer Deaktivierung von Cookies können möglicherweise nicht alle Funktionen meiner Website im vollen Umfang genutzt werden. Rechtsgrundlage für das Setzen eines Cookies ist die Wahrung der vorstehend genannten berechtigten Interessen gemäß 
Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.


Erfassung allgemeiner Daten und Erstellung von Protokolldaten

Bei Aufruf meiner Website werden automatisch allgemeine Daten und Informationen erfasst und in einem Protokoll des Servers gespeichert. Folgende Daten können hierbei erhoben werden:

  • Informationen zum Browsertyp und Version
  • Informationen zum Betriebssystem des Nutzers
  • Informationen zum Service-Provider des Nutzers
  • Die Internet-Protokoll-Adresse (IP-Adresse) des Nutzers oder aufrufenden Systems
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs
  • Die Seite, über die Sie zu mir gelangt sind (Referrer URL).
  • Webseiten, die vom System des Nutzers über meine Website aufgerufen werden.

Die Verarbeitung dieser Daten dient der Bereitstellung meiner Website, zur Gewährleistung der Funktionsfähigkeit meiner informationstechnischen Systeme und der Optimierung meiner Website. Diese grundsätzlich anonym erhobenen Daten und Informationen werden durch mich statistisch ausgewertet, mit dem Ziel, den Datenschutz und die Datensicherheit sicherzustellen. Die Daten der Logfiles werden dabei stets getrennt von anderen gegebenenfalls erfassten personenbezogenen Daten gespeichert und grundsätzlich nicht an Dritte weitergegeben. Die Löschung der Daten erfolgt automatisch nach Fristlablauf. Rechtsgrundlage für die vorrübergehende Verarbeitung der Daten ist die Wahrung der vorstehend genannten berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.


Kontaktformular und E-Mail-Kontakt

Auf meiner Website finden Sie ein Kontaktformular und eine E-Mail-Adresse, über die Sie mit mir auf elektronischem Weg Kontakt aufnehmen können. Nutzen Sie einen dieser Kanäle und nehmen mit mir Kontakt auf, so werden die von Ihnen an mich übermittelten personenbezogenen Daten automatisch gespeichert. Die Speicherung und weitere Verarbeitung dieser Daten dient ausschließlich der Bearbeitung Ihrer Kontaktanfrage und zur anschließenden Kontaktanfrage mit Ihnen. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt grundsätzlich nicht. Die von Ihnen übermittelten Daten werden nach Abschluss des Vorgangs gelöscht, sofern der Löschung keine vertraglichen oder gesetzlichen Aufbewahrungsfristen entgegenstehen. In diesem Fall werden die aufbewahrungspflichtigen Daten nach Fristablauf gelöscht. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.


Datenschutzhinweise für Google Maps und Google Fonts

Einzelne meiner Webseiten nutzen den Landkartendienst “Google Maps” und Schriftarten des Dienstes „Google Webfonts“ der Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Ich verwende die Google Maps API um auf einzelnen Webseiten geographische Informationen visuell darzustellen und einzubinden. Bei einer Nutzung von Google Maps werden von Google auch Daten über die Nutzung der Kartenfunktionen verarbeitet. Darüber hinaus nutze ich Schriftbibliotheken von Google Webfonts. Dabei werden Schriftbibliotheken in den Cache Ihres Browsers übertragen. Falls Ihre Browsereinstellungen dies nicht zulassen oder Ihr Browser die Schriftarten nicht unterstützt, werden Schriftinhalte in einer Standardschrift angezeigt. Um die Schriftbibliotheken in Ihren Cache zu übertragen, wird automatisch eine Verbindung zum Dienstanbieter hergestellt.

Weitere Informationen über die Datenverarbeitung durch Google finden sie hier: https://www.google.com/policies/privacy/.

 

Meine Präsenz in sozialen Netzwerken

Ich engagiere mich in sozialen Netzwerken und Plattformen, um mit den dort aktiven Kunden und Interessenten zu kommunizieren und über meine Dienstleistungen informieren zu können. Bei der Verwendung der jeweiligen Netzwerke oder Plattformen gelten die Geschäftsbedingungen und die Datenschutzrichtlinien der jeweiligen Betreiber. Ich verarbeite die Daten der Nutzer nur, wenn diese mit mir in den sozialen Netzwerken oder Plattformen kommunizieren, Beiträge verfassen oder mir Nachrichten zusenden.

 

Gültigkeit der Datenschutzerklärung

Mit der Nutzung meiner Website willigen Sie in die vorab beschriebene Datenverwendung ein. Es kann durch die Weiterentwicklung meiner Website oder die Implementierung neuer Technologien notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Ich behalte mir das Recht vor, die Datenschutzerklärung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu ändern. Ich empfehle Ihnen daher die Datenschutzerklärung regelmäßig erneut durchzulesen.

Hier finden Sie mich

Sinfonia Berlin - Praxis für Coaching & Psychotherapie (HPG)
Gustav-Adolf-Straße 165
13086 Berlin Weißensee (Pankow)

Kontakt

Sie erreichen mich telefonisch unter:

 

Telefon: 030/40788093

Handy: 0176/63168029

 

oder Sie nutzen das Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Sinfonia Berlin // Sarah Simon (2018)